Aktivitäten

Nationalkader – der Ritterschlag für Luca Murabito
, Charly Zimmerli
Der Schlag zum Ritter tut nicht weh. Vielmehr ist er eine Anerkennung. Schon seit Jahrhunderten ehren Königshäuser Menschen mit dem Ritterschlag für eine besondere Leistung. Ebenfalls ein Repertoire mit besonderen Leistungen hat Luca Murabito in seiner turnerischen Laufbahn gesammelt. Bei ihm handelt es sich nicht um die Berufung in den Ritterstand, sondern den Einzug ins Nationalkader; in den Adel der Kunstturnszene.
Nachwuchsturner kämpfen um Selektionierung
, Bilder: Marina Giorgi Bericht: Charly Zimmerli
Ausgefüllt bis in den letzten Winkel mit allen möglichen Turn- und Messgeräten präsentierte sich die Kunstturnhalle am Wochenende vom 18. und 19. November 2023 in Tenero den Athleten. Das Nationale Jugendsportzentrum im Tessin bietet ideale Voraussetzungen für solche „Testtage“. An die hundertzwanzig Nachwuchstalente der Jahrgänge 2006 bis 2014 aus der ganzen Schweiz zeigten an den Kunstturngeräten Boden, Pferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck sowie am Trampolin ihr Können.
35 neue Sterne am „Kunstturnhimmel“ SATUS ORO, dazu fünf Podestplätze
, Charly Zimmerli (Bilder und Bericht)
Die Kantonalen Testprüfungen gelten als einer der wichtigsten Wettkämpfe auf dem Jahresprogramm der Kunstturner. Nebst der Standortbeurteilung jedes einzelnen Turners, werden diese Resultate für die weiteren Selektionierungen für die Kantonalen sowie die Nationalen Kadereinteilungen übernommen. Dabei ist die Grundschule des Turnens das Mass aller Dinge: in der Technik wie auch in der Athletik.

Weitere Einträge