LA : SATUS Jugendfinal in Olten vom 15.09.2019

Bericht  Fotos

Am Sonntag, 15. September 2019 fand in Olten der diesjährige Satus Jugendfinal Leichtathletik Mehrkampf statt. Insgesamt hatten sich von unserem Verein 21 Athletinnen und Athleten qualifiziert. Die Athletinnen und Athleten gaben zum Saisonabschluss nochmals alles und so konnten wir uns über 6 Medaillen und 1 Auszeichnung freuen.

Daneben erkämpften sich die Athleten in der Vereinswertung den guten 3. Rang, diese Leistung wurde mit einem Preisgeld belohnt, welches im nächsten Training sogleich in verdiente Glaces investiert wurde.

Das Highlight bildete die Vereinsstaffel. In 2 Kategorien rannten 5 Athleten zusammen eine Stadionrunde und durften dabei zusammen nicht älter als 50 resp. 70 Jahre alt sein. Wir gingen mit 2 Teams an den Start. Obwohl die Teams auf dem Wettkampfplatz nochmals umgestellt werden mussten und die meisten Wechsel erst vor Ort das erste Mal geübt wurden, konnten sich unsere beiden Teams in beiden Kategorien den Sieg sichern.

Wir gratulieren allen Teilnehmenden zu diesem super Saisonabschluss!

Medaillen Gewinner

Gold (und somit Verbandsmeister)
Miro Matter (U10M)
Nora Siegfried (U14W)
Noé Brunner (U14M)

Silber
Michael Gamp (U18M)

Bronze
Emilia Pascariello (U10W)
Eline Obrist (U12W)

Auszeichnungen
Adriana Vrazitorovic (U12W; 6. Rang)

Vereinswertung
3. Rang

Vereinsstaffel
Kategorie A: 1. Rang
Kategorie B: 1. Rang