LA : kant. Einkampfmeisterschaften in Wohlen vom 12.06.2016

Bericht  Fotos

Fotos : Heike Schüpbach

12 Medaillen an den Kantonalen Einkampfmeisterschaften in Wohlen

Bei teilweise garstigen Wetterbedingungen holten die Entfelder LeichtathletInnen total 12 Medaillen. An den Regen sind sich mittlerweile fast alle gewohnt, aber mit den teils kräftigen Windböen kam dieses Wochenende noch ein neues Element dazu. Trotzdem konnten einige neue persönliche Bestleistungen erzielt und eifrig Medaillen gewonnen werden.

Resultate:

Gold (5)
Philipp Jucker – 100m MASTER - 12.33sec
Philipp Jucker – Weit MASTER - 5.26m
Maruan Giumma – Weit MAN - 6.47m
Maruan Giumma – Drei MAN - 13.88m
Deborah Jucker – Hoch U20W - 1.56m (PB)


Silber (4) Philipp Jucker – Kugel MASTER – 9.75m
Michael Gamp – Drei U16M – 10.59m (PB)
Deborah Senn – Hoch U18W – 1.50m (PB)
Rebecca Erny – Drei U18W – 9.83m


Bronze (3)
Kevin Gasser – Speer MAN – 48.66m
Naina Kreyss – Diskus WOM – 39.83m (PB)
Deborah Senn – Drei U18W – 9.61m

 
Verletzungspech bei Joel Schüpbach

Beim LA-Meeting in Horw verletzte sich Joel während des 200m-Laufs am hinteren Oberschenkel. Die sportärztliche Untersuchung bestätigte leider den ersten Verdacht der Physiotherapeutin auf einen Muskelfaserriss. Joel befindet sich bereits in der Rehabilitation und absolviert zusammen mit Tanja Wasser vom Gesundheitszentrum Heinz Kurth AG ein Aufbautraining. Die Genesungszeit bei dieser Verletzung dauert in der Regel vier bis sechs Wochen. Damit verpasst Joel leider die U18-EM in Tiflis, für welche er die Limiten für den 100m und 200m-Lauf erreicht hat. Er nimmt sich nun genügend Zeit, die Verletzung vollständig auszukurieren und hofft, spätestens an der Nachwuchs-Schweizermeisterschaft wieder in alter Stärke am Start zu sein. Wir wünschen Joel natürlich gute Besserung und viel Kraft und Ausdauer auf dem Weg zurück!! Der heutige Schmerz ist der Sieg von morgen!