Skiweekend in Arosa vom 04.-06.03.2016

Skiweekend im tief verschneiten Arosa

Am Freitag 4. März war am Abend der Treffpunkt in der Pizzeria da Gianni für das gemeinsame Nachtessen. Da alle bereits ihr Gepäck in der Unterkunft deponiert hatten, ging es gleich direkt weiter ins Nachtleben von Arosa.

Nach einer eher kurzen Nacht stärkten wir uns mit einem Frühstück. Trotz starkem Schneefall waren bis am Mittag alle auf der Piste angekommen ;) Der Nachmittag verbrachte jeder individuell. Am Abend stand das gemeinsame Abendessen im Restaurant Erzhorn an. Da das Restaurant sich eher ausserhalb von Arosa befand, spazierten wir gemeinsam zurück in den Kern von Arosa. So ging es direkt weiter in unser (mittlerweile) Stammlokal.

Am Sonntag sammelten die Einen Kräfte beim Frühstück, um das Auto vom Schnee zu befreien, die Anderen, um einen weiteren Tag auf der Piste zu geniessen. Soooo schnell war dieses wunderschöne Wochenende zu Ende.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Chris Bolliger (für die Organisation) und ein herzliches Dankeschön an André Lehner (für die Finanzverwaltung)!

Aline Leimgruber