Getu: Trisa Cup in Triengen vom 05./06.09.2015

Bericht  Fotos

 Rangliste K4 (4.4MB)
 Rangliste K5 (4.4MB)
 Rangliste K6 (2.9MB)

Auch in diesem Jahr starteten 12 Turnerinnen am Trisa Cup in Triengen. Am frühen Samstagmorgen begann der Wettkampf für Leonie im K5. Sie zeigte schöne Übungen und platzierte sich im Mittelfeld. Am Samstagnachmittag galt es für unsere drei K6 Turnerinnen ernst. Kathrin zeigte einen tollen Wettkampf und wurde 13, in einem Teilnehmerfeld von 57 Turnerinnen. Mit Stolz durfte sie eine Auszeichnung entgegen nehmen. Der Wettkampf für Andrea begann mit einer Bestnote von 9.30 Punkten am Sprung. Leider konnte sie an den nachfolgenden Geräten ihre Übungen nicht wunschgemäss zeigen. Am Schluss des Wettkampfes blieb leider nur der 41. Rang. Jill musste sich mit einem Sturz an den Ringen abfinden und rangierte sich daher noch hinter Andrea.

Am Sonntag traten 8 Turnerinnen im K4 an. Lea konnte alle ihre Übungen sehr gut durchturnen und erreichte Noten über 9. Nur am Boden wurde sie von den Wertungsrichtern stark nach unten gedrückt. Dennoch erreichte sie den hervorragenden 12. Rang von 102 Turnerinnen.

Celine musste sich einmal mehr mit dem undankbaren Rang hinter den Auszeichnungen abfinden. Sie zeigte aber eine tolle Bodenübung, die ihr hervorragende 9.70 Punkte brachte.

Alle anderen K4 Turnerinnen platzierten sich im Mittelfeld der Gestarteten.

Ein grosses BRAVO an alle.

Am Schluss des Wettkampfs durften alle die Werbegeschenke der Firma TRISA entgegen nehmen.

Margrit Gehri