Leichtathletik Schweizermeisterschaft in Zug vom 07./08.08.2015

Wir gratulieren Naina Kreyss zum dritten Platz im Diskuswerfen
an der Leichtathletik Schweizermeisterschaft 2015 in Zug
und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg!

Erste Meisterschaftsmedaille für den SATUS Oberentfelden an der Aktiv-SM

Bei sehr heissen Temperaturen fand vergangenes Wochenende die Leichtathletik-Schweizermeisterschaft in Zug statt. Unsere Farben vertraten Maruan Giumma im Dreisprung und Naina Kreyss im Diskuswerfen.

Bereits am Freitagnachmittag galt es für Maruan ernst. Mit einer soliden Weite von 13.71 Metern belegte er den 6. Schlussrang. Ärgerlich war, dass er sich im 5. Versuch den Fuss verdrehte und den Wettkampf vorzeitig beenden musste. Er befindet sich aber bereits in ärztlicher Behandlung und mittels intensiver Physiotherapie hofft er, Ende August an den Nachwuchs-Schweizermeisterschaften trotzdem an den Start gehen zu können. Gute Besserung Muru!

Am Samstagnachmittag war Naina im Einsatz. Die Saisonbestenliste zeigte, dass von Rang 3 bis Rang 15 alles möglich war. Sie ging davon aus, nur mit einem Wurf nahe an die persönliche Bestleistungen überhaupt Chancen für die Finalteilnahme der besten Acht zu haben. Nach 2 Versuchen war sie aber von diesem Ziel noch weit entfernt. Überhaupt verlief der Wettkampf aller Teilnehmerinnen irgendwie komisch. Nur zwei der Favoritinnen konnten annähernd an ihre Bestleistungen werfen. Im dritten Versuch gelang Naina aber der erlösende Wurf nahe an die Bestleistung. Mit der Weite von 38.22 Metern setzte sie sich auf den 3. Zwischenrang und sicherte sich damit den Finaleinzug. Mehr noch, die Gegnerinnen konnten nicht mehr zusetzen und Naina gewann völlig überraschend die Bronzemedaille!!! Ein Lohn für den immensen Einsatz und die unzähligen Trainingsstunden. Herzliche Gratulation!