Getu: Trisa Cup in Triengen vom 06./07.09.2014

 Rangliste K4 (6.7MB)
 Rangliste K5 (7.9MB)
 Rangliste K6 (6.8MB)

Starkes Wettkampffeld am Trisa Cup 2014

Wie jedes Jahr findet im September der Trisa Cup für die Kategorien 4-7 in Triengen statt. Bei unseren älteren Turnerinnen ist dieser Wettkampf sehr beliebt, da die Trisa Fabrik ein grosszügiger Sponsor dieses Anlasses ist. Die Teilnehmer erhalten ein grosszügiges Geschenk, in Form von Zahnbürsten verschiedener Arten und Haarbürsten.

Dieses Jahr durften zum ersten Mal unsere neuen K4 Turnerinnen am Wettkampf teilnehmen. Moana, Celine, Lea, Anja und Selina freuten sich auf den Wettkampf und zeigten ihr Können. Celine Schärer belegte den hervorragenden 17. Rang von 112 Turnerinnen. Herzliche Gratulation an Celine. Moana stürzte leider beim Einturnen von den Ringen auf den Rücken. Doch mit Bravour raffte sie sich für ihre Übung im Wettkampf auf und wurde mit einem tollen 9.10 belohnt. Bravo Moana!

Bei den K5 Turnerinnen starteten Wanda, Valentina, Rina und Leonie. Leider verpasste Wanda eine bessere Klassierung, weil sie im Wettkampf zwei gleiche Sprünge zeigte. Schade!

Für die K6 Turnerinnen Jill und Andrea war erst am späteren Abend Wettkampfbeginn. Sie zeigten solide Leistungen. Leider gelang ihnen nicht alles nach Wunsch, dementsprechend war auch die Platzierung.

Den Turnerinnen wünschen wir für die nächsten Wettkämpfe weiterhin gutes Gelingen und viele tolle Erfolge.

v.l.n.r.: Moana Wehrli, Celine Schärer, Lea Diefenbacher, Anja Wernli, Selina Schwammberger

v.l.n.r.: Valentina Amberg, Rina Fleig, Wanda Wehrli, Leonie Hersche

v.l.n.r.: Andrea Furrer, Romana Basler (Leiterin), Jill Bernagozzi