"de schnällscht Oberentfälder" vom 04.05.2014

Bericht  Klassenpreis  Fotos

 Rangliste (433kB)

jfe - Jugendfördergelder Entfelden

Schnelle Sprints auf heissem Tartan

Der Tag des „de schnällscht Oberentfälders“ ist nun endlich gekommen und 180 Teilnehmer erwartete einen windigen Lauf auf der Rennbahn der Schule Entfelden in Oberentfelden. Um 08:00 Uhr sind bereits einige Helfer auf dem Platz und bereiten die Kaffestube, den Grill sowie den Wettkampfplatz vor, damit der Start bald erfolgen kann.

Nun um 10:30 Uhr erfolgt das erste Startzeichen und die Zuschauer applaudieren und feuern ihre Kinder beim Rennen an. Nach dem Mittag werden die „Pfüderis“ auf die Rennbahn gelassen. Wie jedes Jahr sind die jungen Läuferinnen und Läufer das Highlight, denn zum Teil sind die Kids noch nicht bereit ohne Mami oder Papi den Lauf zu absolvieren.

Ein weiteres Highlight ist die Zeit von Alix Häuptli (2001) welche die 60 Meter im Finallauf in 8.22 Sek. absolviert. Ihre Schwester Aurelia (2006) benötigt im Vorlauf für die 50 Meter 8.48 Sek. Corina Walti und Joel Schüpbach (80m) mit dem Jahrgängen 1999 werden je „de schnällscht Oberentfälder“ 2014.

Die ersten zwei SprinterInnen der Jahrgänge 1999 bis 2004 haben die Möglichkeit am Kantonalfinal vom 30. August in Windisch zu starten.

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufer zu den super Erfolgen und wir freuen uns, euch nächstes Jahr wieder zu sehen.

Allen Helferinnen und Helfer danken wir für den super Einsatz. Für die finanzielle Unterstützung aller Sponsoren danken wir bestens.

Steffy Fleck