Getu Trainingstage, Oberentfelden vom 14.-17.04.2014

Bericht   Foto Serie 1   Foto Serie 2   Foto Serie 3

Getu Trainingstage Oberentfelden, Turnhalle Erlenweg vom 14.-17.04.2014

Lehrreiche Geräteturn-Trainingstage

Während den Frühlingsferien organisierte das Leiterteam eine lehrreiche Trainingswoche für die Geräteturnerinnen und –turner.

Am Vormittag wurde nach dem Aufwärmen und zwischen der Krafteinheit in den Kategorien an den Elementen gefeilt. Der Nachmittag wurde genutzt um spezielle Teile zu trainieren.

Die engen Platzverhältnissen in der Erlenweg Turnhalle und im „Schwingkeller“ haben wir mit viel Flexibilität genutzt. Herzlichen Dank an das engagierte Leiterteam für die lehrreiche Woche mit den Turnerinnen und Turnern.

Spannende Konstellationen unter den Turnenden ergab es während der Woche. Gegenseitiger Mittagstisch, Spiel und Spass nach den Trainingseinheiten, sowie gemeinsame Übernachtungen bereicherten die Woche. Der familiäre Zusammenhalt in der Riege ist dem Leiterteam sehr wichtig und zeichnet uns aus.

Nachstehend eine Zusammenfassung aus Interviews welche mit den TurnerInnen geführt wurden.

Warum übe ich diese Sportart aus?

Die Turnerinnen sind sich einig. Die Vielfältigkeit an den vier verschiedenen Geräten zu Turnen macht Spass. Cheyenne ist der Auffassung, dass es spannend ist, immer wieder neue Übungen zu lernen.

Welches ist dein Lieblingsgerät?

Die Schaukelringe sind das beliebteste Gerät in unseren Reihen.

Welche Elemente habe ich neu erlernt!

Die Turnerinnen und Turner nutzten die Chance in dieser Woche ihre Wettkampfübungen zu verbessern und zu festigen. Moana findet es toll neben dem Turnen Kolleginnen zu treffen. Das Erlernen von neuen Elementen wie der Sprungrolle, Salto Abgang von den Schaukelringen oder das Rondat Flic-Flac sind beliebte Teile, welche vor allem die jüngeren Turnerinnen erlernen möchten.

Sind die Erwartungen erfüllt worden!

Die Turnerinnen und Turner sind alle mehr als zufrieden. Die Übungen für den Wettkampf vom 26. April sind gefestigt. Schwierigere neue Element wurden gelernt.

Welche Teile möchte ich noch erlernen!

Turnerinnen der unteren Kategorien sehen die Elemente welche die erfahrenen Turnerinnen erlernen und sind bestrebt, diese so schnell als möglich auch zu beherrschen. Elemente wie Salto Abgang ab den Schaukelringen, Salto am Sprung, sind die beliebtesten Teile welche gelernt werden möchten.

Mit dem Heimwettkampf in der Sporthalle vom 26. April sind wir in die Wettkampfsaison gestartet. Viele weitere Wettkämpfe folgen, an welchen sich unsere Turnenden präsentieren können. Als Höhepunkt der älteren Turnerinnen ist das Sportfest Gränichen Suhr zu bezeichnen. Zum ersten Mal werden sie im Sektionsturnen um den Sportfestsieg mitmischen. Allen Turnerinnen und Turnern und dem Leiterteam wünschen wir eine unfallfreie und erfolgreiche Wettkampfsaison mit vielen Höhepunkten.

Doris Furrer