Schweizer Nachwuchs-Meisterschaft Langenthal vom 04./05.09.2010

Bericht  Fotos

Für die diesjährigen Schweizer-Meisterschaften haben sich 4 Athleten/Innen der LA-Riege Oberentfelden qualifiziert.

Es wurden beachtliche Leistungen, ja sogar persönliche Bestleistungen erzielt. Der Saison-Abschluss mit den Schweizermeisterschaften hat nochmals gezeigt, dass wir auf dem richtigen Wege sind. Die zahlreichen Trainingsstunden haben sich gelohnt. Ich gratuliere allen recht herzlich für die guten Resultate.

Die durch die Athleten gezeigten Leistungen geben Motivation für das kommende Wintertraining und die neue Saison 2011.
Man darf für die Weiterentwicklung dieser Athleten zuversichtlich sein.

Das beste Resultat erzielte Maruan Giumma mit persönlicher Bestleistung von sehr guten 6.60 m im Weitsprung. Dies bedeutete den 3. Schlussrang und somit die Broncemedaille.

Bronze für Maruan Giumma - Herzliche Gratulation !!!

Knapp an einer Medaille vorbei wurde Carmen Minder mit dem sehr guten 4. Rang im 400m Lauf. Wenn man bedenkt, dass Carmen vor ca. 8 Wochen noch eine Blinddarm-Operation über sich ergehen lassen musste, und dadurch ein beachtlicher Trainingsrückstand entstand, ist dieser 4. Rang sehr hoch einzustufen!

Kevin Gasser erreichte im Speerwerfen mit 46.3O m seine bisher zweitbeste Weite. Er verpasste den Einzug in den Final um einen Platz und wurde 9. im Klassement.

Über 300 m Hürden erzielte Kevin eine persönliche Bestleistung von 41.86 sec was in der Endabrechnung den 8 Rang bedeutete.

David Villiger erwischte nicht den besten Tag. Er erreichte mit 54.32 über 400 m in der Endabrechnung den 12 Rang.

Nochmals herzliche Gratulation an Alle.
Dani Gehri