Vorstandsreise 31.10.2009

Bericht / Fotos

s'Vorstandsreisli

Am Samstag 31.10.2009 traten wir die Reise bereits in den frühen Morgenstunden an.

Zu Beginn der Reise war der Vorstand noch nicht komplett, wurde aber im Laufe des Tages durch Patrick und Annick vervollständigt.

Die Reise ging mit dem Zug Richtung Tessin. Nach einem reichhaltigen Zmorge und dem einen oder anderen Austausch über div. Themen kamen wir in Bellinzona an.

Für die anschliessende Stadtbesichtigung mussten wir uns nochmals so richtig auftanken. Die Besichtigung umfasste das Betrachten der antiken Felsmauern, des Regierungsgebäudes sowie flanieren durch den wöchentlichen Markt. Das Highlight des Rundgangs war die gigante Kirche im Stadtkern. Die darauffolgende Besichtigung des Schlosses war sehr interessant aufgrund der enormen Grösse sowie dem historischen Hintergrund. Am Ende der Vorführung genossen wir ein sensationelles Mittagessen und liessen die ersten Eindrücke Revue passieren.

Nach der Stärkung ging es mit dem Velo rund 25 km Richtung Locarno. Der kalte Gegenwind beeinträchtigte zwar unsere Geschwindigkeit, geniessen konnten wir die Velotour aber trotzdem. Endlich in Locarno angekommen bezogen wir rasch unsere Zimmer der Jugendherberge und machten uns frisch für den darauf folgenden Ausflug nach Brione.

Am Ende der Strasse genossen wir nach einer rasanten Autofahrt im Grotto al Ritrovo unser Nachtessen welches von einer gemütlichen Atmosphäre unterstrichen wurde.

Am anderen Morgen hiess es schon früh aufstehen damit wir zeitgemäss in der Falconeria eintrafen. Die Flugschau mit den div. Falken, Uhus und Adler war sehr imposant und hat bei uns allen bleibende Erinnerungen hinterlassen.

Bei der Rückfahrt mit dem Zug diskutierten wir lange über die erlebten Sachen.

Das erlebte Weekend war super!

Charly Rupp