Vorstandsreise vom 19.08.2006

Bericht / Photos

Samstag, 19.08.06 07.00 Uhr Sporthalle Oberentfelden Treffpunkt und Abfahrt Richtung Wallis.

Wabo, unser Chauffeur, fuhr uns locker und leicht ins Wallis. Reiseziel: Salgesch, wo uns eine tolle Weindegustation erwartete.

Angekommen in Salgesch, bei der Weinhandlung Gregor Kuonen, konnte der Tag so richtig beginnen. Die Degustation umfasste 7 Weine (rot, weiss, rose, dessert), dazu zwei kallte Platten vom Feinsten. Das ganze dauerte ca. zweieinhalb Stunden, und die Feststellung des Tages war, dass es nun doch Leute gibt, die den Unterschied jetzt auch kennen. Danach gings ins Hotel Arkunum, die Zimmer beziehen.

Am Nachmittag war ein Spaziergang durch die Rebberge Salgeschs angesagt, mit anschliesendem Dessert und Kaffee. Der Abend startete mit einem 3-Gang Menü, in einer wunderbar gemütlichen Atmosphäre. Bevor es zu Bett ging, gab's natürlich noch ein "Schlummertrunk" zum gut Schlafen.

Am Sonntag Morgen erwartete uns ein Zmorgenbuffet vom Feinsten. Den Sonntag war mit einem Besuch im Salzbergwerk in Bex verbunden. In einer gut anderthalbstündigen Führung, entdeckt man die Schweiz, dass wir auch solche Dinge zu bieten haben.

Auf dem Heimweg durch den Lötschberg machten wir noch einen Halt am Blausee, wo ein herrliches Nachtessen auf uns wartete. Nun war das Wochenende vollkomen und macht bereits Lust auf die nächste Reise.

Stefan Schöni