Kunstturnen Mädchen: Saisonbericht 2001

Die Kunstturnerinnen haben ihre Wettkampfsaison abgeschlossen und befinden sich bereits wieder im Aufbautraining.

Sie haben in diesem Jahr 5 Wettkämpfe bestritten, darunter zwei Satus-Wettkämpfe. Die Klassierungen waren dementsprechend auch sehr unterschiedlich. An den STV-Wettkämpfen waren die Mädchen rangmässig meistens im Mittelfeld anzutreffen, während sie an den Satus-Wettkämpfen von den zwei verschiedenen Einteilungen in Meister-und Hobbyklasse profitierten und sich so in den Medaillenrängen platzieren konnten.

Wir hatten auch erneut die Möglichkeit, zwei Lager im Turnzentrum Niederlenz durchzuführen, die für alle Riegen offenstanden. Viele Mädchen profitierten von diesem Angebot und konnten neue Elemente lernen für die nächste Saison.

Im nächsten Jahr wird erstmals das neue, um einiges schwierigere Wettkampfprogramm des STV in Kraft treten und deshalb werden wir uns wohl nur auf die Satus-Wettkämpfe (mit erleichterten Uebungen für die Hobbyklasse) konzentrieren, da wir das neue STV-Programm mit nur zwei Trainings pro Woche nicht erfüllen können.

Daniela Blattner

zur History