Geräteturn-Frühlingswettkampf 2001

Geräteturn-Frühlingswettkampf in Oberentfelden

Ranglisten

Am 6. Mai organisierte der Sportverein SATUS Oberentfelden den interkantonalen Geräteturntag. Für diesen Anlass trafen sind 100 Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren in der 3-fach Turnhalle in Oberentfelden zu einem überregionalen Wettkampf.

Bereits um 7.00 Uhr standen die ersten Turnerinnen und Turner mit Ihren Betreuern vor der Turnhalle. Schon um 8.00 Uhr hat für diese der Wettkampf begonnen.
Am Sprung, Boden, Reck und an den Schaukelringen (für die Turner noch den Barren) wurde gleichzeitig in Gruppen geturnt. Nach jedem Gerät durften die Turnerinnen und Turner die gewertete Note entgegennehmen. Durchwegs konnten gute Noten vergeben werden, sogar Höchstnoten bis 9.40.

Naina für die Sieger Kategorie 4

Beim Rangverlesen von Test 1 und 2 am Vormittag, sowie von Test 3 bis 6 am Nachmittag durften die Turnerinnen und Turner Medaillen und Auszeichnungen entgegennehmen. Die geforderte Punktzahl von 30 Punkten bei den Turnerinnen (4-Kampf) und 37,5 Punkten bei den Turnern (5-Kampf) wurde in allen Kategorien erreicht. Somit erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer den entsprechenden Eintrag im Kategorienausweis und das Stoffabzeichen.
Alle Jugendlichen durften ein Cap entgegennehmen, welcher von der Firma Schenker Storen AG aus Schönenwerd gesponsert wurde.

Auch eine Festwirtschaft darf an einem solchen Anlass nicht fehlen. Mit Kaffee und Zopf zum Zmorge, Schinkengipfeli zum Zmittag und Kaffee und Kuchen zum Dessert, fehlte es an nichts. Herzlichen Dank an alle Bäckerinnen und Bäcker.

Als spezielle Überraschung konnte jedem Rangverlesen einen Riegenpreis verlost werden. Beim Test 1 und 2 ging das Diddle-Maskottchen nach Unterkulm, beim Test 3 bis 6 nach Gränichen.

Ranglisten Mädchen:   Test  1   2   3   4   5   6
Ranglisten Knaben:   Test  2   3
 
Ranglisten als Excel-Datei  komplette Ranglisten zum Downloaden (56kB)